2019

Deutsche Meisterschaft Lead 2019

Im Mainstream der alltäglichen Berichterstattung würde die Veranstaltung in Hilden vermutlich Klettern 2.0 genannt. Die Bergstation in Hilden hat beeindruckende Ausmaße und ist in der Lage mehrere hundert Zuschauer problemlos aufzunehmen. Man könnte denken, dass die Halle nur für den Zweck gebaut wurde solch großen Kletterwettbewerben einen Raum zu bieten. Eine bisher bei einer Deutschen Meisterschaft Lead noch nie gesehene Lichtinstallation, die die Wände in poppige Farben tauchte und mit animierten Bildern schmückte, war für alle ein moderner Rahmen.

Wahl der NRW-Sportler des Jahres: Mitmachen!

Bei der Wahl zum Sportler des Jahres ist Yannick Flohé einer der fünf Nominierten in der Kategorie Newcomer.

Das ist bereits eine tolle Anerkennung, wir wünschen ihm aber, dass er am 13. Dezember in der Sportgala in Düsseldorf auch mit dem Felix für den besten Newcomer ausgezeichnet wird.

Dafür ist es erforderlich, dass möglichst viele für ihn auf www.nrw-sportlerdesjahres.de abstimmen.

Gebt also eure Stimme für Yannick ab! Unter den Teilnehmern werden auch Preise verlost.

Westdeutsche Meisterschaft Lead 2019

Kletter-WM in Japan: Boulder-Finale: Yannick Flohé holt Bronze!!!

Klettern ist eine Sportart die sich zunehmender Beliebtheit erfreut und 2020 in Tokio bei den Olympischen Spielen dabei sein wird.

Aktuell findet im japanischen Hachioji die spannendste Kletter-WM aller Zeiten statt, denn hier wird sich zeigen wer im Fokus der Teilnehmer für die Olympischen Spiele steht.

Im Lead, Speed, Bouldern und dem Olympic Combined werden die Medaillen vergeben.
Den Anfang machte das Bouldern und in dieser Disziplin holte sich Yannick Flohé die Bronzemedaille!

Seiten

RSS - 2019 abonnieren