2019

Stefan Glowacz - Von der Arktis bis in den Orient Gasometer Oberhausen, 23. Mai 2019

Drei einzigartige Expeditionen stehen im Mittelpunkt der aktuellen Präsentation des Abenteurers und professionellen Free-Climbers Stefan Glowacz: nach Baffin Island, Borneo und Oman. Den Auftakt bildet die jüngste Expedition ins Epizentrum des Big Wall Kletterns, dem Sam Ford Fjord in Baffin Island. Als erstes Team überhaupt gelang es Stefan Glowacz gemeinsam mit Robert Jasper und dem Fotografen Klaus Fengler von Clyde River aus, dem letzten Zivilisationspunkt, während des Eisaufbruchs aus eigener Kraft in den berühmten Sam Ford Fjord zu gelangen.

Ausblick 2019 & Expeditionsziel

In diesem Jahr stehen den fünf Athleten noch ein Winterlehrgang sowie eine letzte Erste-Hilfe Ausbildung bevor, ehe sich alle Konzentration auf die Expedition richtet.
Nach viel Recherche kristallisierten sich Grönland und Kirgistan als mögliche Expeditionsziele heraus. Beide Ziele lagen nach intensiver Prüfung innerhalb des veranschlagten Budgets sowie innerhalb der erworbenen Fähigkeiten der Athleten.

Gasometer Oberhausen: Veranstaltungen 2019

Viele Alpenvereinsmitglieder haben bereits die Ausstellung „Der Berg ruft“ im Gasometer Oberhausen gesehen. Dieses Jahr gibt es für alle, die es noch nicht getan haben, einen guten Grund, dies nachzuholen: Alle DAV-Mitglieder erhalten zum DAV-Jubiläum einen Rabatt von 10% auf den regulären Eintrittspreis in den Gasometer Oberhausen. Da lohnt sich sogar der Zweit-Besuch!

Ein Gasometer-Besuch lohnt sich besonders zu diesen Veranstaltungen:

Interessenverband Tauernhöhenweg nimmt Arbeit auf

Anfang Februar 2019 wurde der Interessenverband Tauernhöhenweg ins Vereinsregister am Amtsgericht Duisburg eingetragen. Der Verband hat seinen Sitz in Mülheim an der Ruhr bei der dortigen Sektionsgeschäftsstelle des Alpenvereins. Er vertritt 14 Alpenvereinssektionen aus Österreich und Deutschland sowie Talgemeinden im Tourengebiet zwischen Großglockner und Hochalmspitze.

Seiten

RSS - 2019 abonnieren