2019

Der DAV beim Gasometer-Jubiläum

Am ersten September-Wochenende hat der Gasometer Oberhausen seinen 90. Geburtstag mit einem bunten Familienfest gefeiert. Neben der WDR-5-Bühne war der Stand des Alpenvereins ein ganz besonderes Highlight. Baumklettern, Slackline und ein Original-Portaledge – zur Verfügung gestellt von bergfreunde.de – haben beim Publikum großen Anklang gefunden.

InterVertikal – Klettern für Geflüchtete

Auch 2019 besteht das gemeinsame Angebot des Kletterzentrums Neoliet und des Mülheimer Alpenvereins weiter: An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat haben in Mülheim lebende Geflüchtete ab 16.30 Uhr die Gelegenheit zu klettern und ins Gespräch zu kommen. Gerade für Neuangekommene eine gute Gelegenheit, die ersten Kontakte zu knüpfen, Informationen zu bekommen und nicht zuletzt etwas Freude beim gemeinsamen Sport zu haben.

Hohe Berge, steile Wände, seltene Wiederholungen: Alpinkader NRW bewährt sich in Kirgistan

Einen Monat lang waren die Jungs vom DAV Alpinkader NRW im Pamir-Alai-Gebirge unterwegs. Während ihrer Abschlussexpedition bestiegen sie den 5509 Meter hohen Pik Piramidalny, den höchsten Gipfel des Karavshin-Gebietes. Außerdem durchstieg der Kader die Headwall des 4230 Meter hohen Asan.

In zwei Seilschaften aus je einem Trainer und zwei Kaderathleten und in verschiedenen Routen bezwang das Team die 800 Meter senkrecht abfallende Headwall des Asans.

Guus und Martina Reinartz - Unterwegs im Piemont und im Aostatal (Okt. 2019)

Monte Rosa – Gran Paradiso – Mon Viso

Unterwegs im Piemont und im Aostatal

Piemont, das “Land am Fuße der Berge“ und das Aostatal gelten unter Kennern noch als Geheimtipp. Umarmt von schneebedeckten Gipfeln sieht die Landschaft wie von Bühnenbildnern geschaffen aus.

Sie verfügt über Alpenzüge in der stolzen Länge von 550 km, zu denen die schönsten und höchsten Gipfeln Europas gehören. In den grünen, von hohen Felska-thedralen beherrschten Tälern, sind Überreste aus der Römerzeit und an-dere kostbare Zeugnisse aus dem Leben der Vergangenheit zu bewun-dern.

Seiten

RSS - 2019 abonnieren