Michael Pröttel - Ein Bergjahr im Allgäu (Feb.2020)

Im Jahr 817 wurde „Albigauge“ erstmals namentlich erwähnt. Zum Jubiläumsjahr 2017 hat Fotograf und Alpinjournalist Michael Pröttel einen Vortrag entwickelt, der die schönsten Touren vom Alpenvorland bis zum Allgäuer Hauptkamm in der jeweils besten Jahreszeit präsentiert.

Ausgehend „Ur-Allgäu“ bei Oberstaufen startet der Vortrag mit sanften Frühlingstouren, die nach der Schneeschmelze in einer besonderen Besteigung des Grünten kulminieren.

Im Hochsommer reicht das Spektrum von erfrischenenden Gumpen-Touren für heiße Sommertage bis zur Überschreitung der höchsten Gipfel.

Berge mit gewaltiger Fernsicht sind „Hauptthema im Herbst, sowie eine außergewöhnliche, dreitägigen Gaishorn-Runde, auf der bereits in die kalte Jahreszeit hinein geschnuppert wird.

Leichte Winterwanderungen rund ums Illertal, sanfte Skitouren in den Voralpen und die anspruchsvolle Winter-Überschreitung des Heilbronner Wegs bilden den tief verschneiten und beeindruckenden Abschluss.

Dank des weiten Schwierigkeitsspektrums der präsentierten Allgäu-Schmankerl wird jeder Zuschauer passende Anregungen für „sein Allgäuer Bergjahr“ mitnehmen.

Die vier Teile des Vortrags werden mit stimmungsvollen Bild-Ton Sequenzen eingeleitet.
Dauer ca. 90 Minuten

Termin Sektion Webseite
11.02.2020 Barmen+Wuppertal mehr Informationen
12.02.2020 Solingen mehr Informationen
13.02.2020 Bochum mehr Informationen
15.02.2020 Aachen mehr Informationen
16.02.2020 Lüdenscheid mehr Informationen