Alpinkader NRW

Alpinkader NRW

Unter dem Begriff “Alpinkader NRW“ verbirgt sich die gezielte und professionelle Aus- und Fortbildung eines sechsköpfigen Teams zur Durchführung einer hochalpinen Expedition.

In einem fließenden Prozess wird zunächst ein Kader gesichtet und ausgewählt. Dabei stehen neben dem herausragenden Können und den Fähigkeiten am Fels und im Eis die Charaktere der künftigen Kadermitglieder im Vordergrund. Es soll eine starke Gemeinschaft geformt werden, die durch ein hohes Maß an Eigen- und Fremdverantwortung, sozialer Kompetenz und Engagement sowie Ehrgeiz besticht. Diese Eigenschaften werden im Rahmen des Alpinkaders NRW ausgebaut, neue Kenntnisse vermittelt und das Team, sprich die Seilschaft geformt.

Ziel des Alpinkader NRW ist es am Ende eine Expedition mit einem begrenzten Maß an Mitteln selbst zu planen, Machbarkeiten zu erörtern und die Expedition letztendlich durchzuführen. Dieser Prozess soll einen Rahmen von drei Jahren umfassen und am Ende Alpinistinnen und Alpinisten hervorbringen, die ihre überdurchschnittlichen Fähigkeiten nutzen und anwenden können. Dabei sollen Sie den Gedanken des Alpinismus weiter in ihre Sektionen tragen, Vorbilder sein und als gut ausgebildete Bergsteigerinnen und Bergsteiger mit einem umfassenden Erfahrungspool andere Bergsportlerinnen und Bergsportler inspirieren und motivieren.

Bewerben kann sich jeder ab 16 Jahren, egal ob weiblich oder männlich. Der aktuelle Wohnort ist dabei egal, die Mitgliedschaft in einer nordrhein-westfälischen DAV Sektion ist allerdings Voraussetzung.

Mehr Informationen zum Alpinkader NRW: www.alpinkader.de